Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 10. Dezember 2020
8:00 - 17:00

Veranstaltungsort
Die Gelbe Fabrik - Coworking

Kategorien


„Der gesunde Hausverstand ist die Krone des Denkens“ (Ernst Ferstl).

Hausverstand ist in aller Munde und doch geht das Verständnis darüber häufig sehr weit auseinander. Lehrlinge und Ausbilder/innen erhalten Impulse für eine neue Denkweise und erarbeiten Ansätze & konkrete Vorhaben für lösungsorientiertes Handeln und Entscheiden für ihre beruflichen Alltagssituationen.

Inhalte:

  • Was versteht man allgemein unter Hausverstand? (Begriffsbestimmung)
  • Wie unterscheidet sich das konkrete Verständnis von Ausbilder/innen und Lehrlingen? Wo stimmt es überein? (Abgleich von Bildern)
  • Kann man Hausverstand lernen/vermitteln? Wenn ja, was braucht es dazu und welchen Nutzen habe ich davon? (Entwicklungspotentiale)
  • Was kann ich in der Praxis umsetzen? (konkrete Vorhaben)

Von- und miteinander lernen stehen im Mittelpunkt des Workshops. Als Trainerin schaffe ich dafür den geeigneten Rahmen und biete abwechslungsreiche und anschauliche Arbeitsweisen an.

Förderungen:

Das Training ist für Ausbilder/innen und Lehrlinge in die Liste der förderbaren Kurse in Vorarlberg eingetragen. Informationen zu den Förderungen finden sie unter: lehre/foerderungen

Buchungen

Die Preisangabe bezieht sich auf den Nettopreis. Es fallen zusätzlich 42.-€ UST (20%) an.

€210,00


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.